Home

Die letzten Lockerungen erlauben es den Trainingsbetrieb auszuweiten. Es gelten weiterhin die Abstandsregelung und die Einhaltung des Hygienekonzepts.

Um die Abstandsvorschriften einzuhalten wird das Training mit 2 gegen 2, oder höchstens 3 gegen 3 beginnen, wäre dann natürlich interessant im Wettkampfmodus zu trainieren. Eine Bahn immer freilassen.

 

Trainingszeiten:

Montag und Freitag

Mittwochnachmittag

Sonntagvormittag