Startseite

Willkommen

Eines der zentralen Ziele des Vereins ist es, den Stocksport vom Klischee einer "Alt-Herren-Sportart" zu befreien. Im Vordergrund steht die sportliche Aktivität und Teilnahme am Vereinsleben.

Natürlich sollen Erfolge auch den Ergeiz anspornen. Aktuell versuchen wir Jugendlichen und Damen für den Aufbau einer neuen Jugendmannschaft bzw. einer eigenständigen Damen- bzw. Mixed-Mannschaft zu gewinnen.

Davon unberührt bleibt natürlich das Engagement unserer Senioren, die in den vergangenen Jahren den Verein unterstützt haben. Deshalb hier bei ganz besonderer Dank an alle unsere aktiven Senioren für ihre Unterstützung.

Sie finden uns immer am Montag, Freitag ab 19:00 Uhr, Mittwoch ab 13:30 Uhr und am Sonntag ab 9:00 am Sportgelände an der Hochfeldstraße 36.

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die letzten Lockerungen erlauben es den Trainingsbetrieb auszuweiten. Es gelten weiterhin die Abstandsregelung und die Einhaltung des Hygienekonzepts.

Ein Mund-Nasen-Schutz (Maske) ist Pflicht, ebenso eigenes Schreibzeug, sowie bei Hautproblemen mit Desinfektionsmittel eine Hautcreme.

Vor Trainingsbeginn wird in das Hygienekonzept eingewiesen, deshalb pünktlich erscheinen.

Um die Abstandsvorschriften einzuhalten wird das Training mit 2 gegen 2, oder höchstens 3 gegen 3 beginnen, wäre dann natürlich interessant im Wettkampfmodus zu trainieren. Eine Bahn immer freilassen.

 

Trainingszeiten:

Montag und Freitag

Mittwochnachmittag

Sonntagvormittag